Tipps & Tricks

  • Richtig lüften

    Optimal ist die kontrollierte Wohnraumlüftung mit hochwertigen Klimageräten. Wollen Sie
    sich selbst ums Lüften kümmern, beachten Sie folgende Tipps:

    · Stoßlüften für vier bis zehn Minuten (je kälter es draußen ist, desto kürzer)

    · Querlüften, also Fenster auf gegenüberliegenden Raumseiten weit öffnen (zwei bis vier Minuten)



    Halten Sie Fenster nicht über längere Zeit gekippt, das erhöht die Heizkosten und kann
    sogar zu Schimmelbildung führen.

  • Luftfeuchtigkeit

    Ideal ist eine Feuchtigkeit zwischen 45 und 55 Prozent in der Luft. Bei passender
    Luftfeuchtigkeit können Sie die Raumtemperatur um mindestens ein Grad
    reduzieren, was zu Energieeinsparungen führt.

  • Kontrolle der Fenster

    Regelmäßige Kontrolle aller Dichtungen und Tausch bei Bedarf helfen, Energiekosten zu
    optimieren.

  • Raumtemperatur senken

    Pro Grad ist es möglich, rund sechs Prozent der Heizkosten einzusparen. Wählen Sie
    daher die optimale Temperatur für jeden Raum. Diese erhalten Sie durch Einsatz
    von Raumthermostaten und Schließen der Türen zwischen den Zimmern. Auch
    kurzfristiges Absenken der Temperatur, wenn Räume nicht genutzt werden, kann
    Einsparungen bringen.

  • Vorlauftemperatur der Heizanlage absenken

    Bei älteren Heizungsanlagen sind Vorlauftemperaturen oft zu hoch eingestellt, dies führt zu erhöhtem Energieverbrauch und raschem Austrocknen der Raumluft.

  • Heizkörper nicht verbauen

    Heizkörper arbeiten mit Strahlungswärme und sollen frei und unverbaut stehen. Selbst
    Vorhänge, die den Heizkörper bedecken,
    können bereits zu Energieverlusten führen.

  • Heizkörper entlüften

    Luft im Heizkörper verringert die Durchflussleistung und damit die Wärmeabgabe. Mit dem Entlüftungsschlüssel führen Sie die Entlüftung einfach selbst durch, bis keine Luft mehr entweicht.

  • Service der Hausanlage

    Erwärmen Sie im Somme das Warmwasser mit dem Heizsystem, so erfolgen oftmalige Starts,
    die den Brenner leicht verunreinigen können. Der Wirkungsgrad sinkt. Jährliches
    Service durch den Werkskundendienst erhält den optimalen Wirkungsgrad.

Adresse

Christian Nitzky Installationen Gas - Wasser - Heizung

Gottfried-Vajan-Straße 2

2442 Unterwaltersdorf

Tel.: +43 2254 73654

E-Mail: office@nitzky.at

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 16:30

Dienstag 07:30 - 16:30

Mittwoch 07:30 - 16:30

Donnerstag 07:30 - 16:30

Freitag 07:30 - 12:00

Samstag Geschlossen

Sonntag Geschlossen